Blog

31. Mai 2014

Unterwasser-Enthusiasten folgen derzeit Fabien Cousteaus " Mission 31 ", einem 31-tägigen Aufenthalt in dem Unterwasser-Lebensraum Aquarius in Florida-Keys. Wie die Atlantic Monthly feststellt, ist die Finanzierung zur Erforschung von 99% der bewohnbaren Fläche der Erde (die sich unterhalb der Wasseroberfläche befindet) nur ein Bruchteil der für die Erforschung des Weltraums bereitgestellten Fläche. Es ist aufregend zu denken, dass wir gerade anfangen, unseren eigenen Heimatplaneten zu verstehen.

Exuma ist einer der größten Orte, um der Welt unter dem Meer zu begegnen, und unser Gebiet ist auch Teil des Vermächtnisses von Cousteau. Opa Cousteau - der berühmte Jacques - ist bekannt dafür, die Meereswissenschaften voranzutreiben und populär zu machen. Hier filmte Jacques mehrere Episoden seiner Fernsehshow und kartografierte die komplizierten Tiefen von Mystery Cave.

Obwohl die Höhle selbst kein Tauchplatz für den gelegentlichen SCUBA-Taucher ist, beherbergt der Eingang Schnapper, Grunzer, Schulmeister, Sergeant Major und Atlantic Spadefish. Seine geschützte Lage macht es zu einem der am besten zugänglichen Orte zum Schnorcheln rund um unsere schönen Inseln. Aber seien Sie versichert, es gibt viele, viele mehr.
Personen jeder Schwierigkeitsstufe können etwas entdecken. Aquaphobes können einfach vom Strand von Chat N Chill für Begegnungen mit zahmen Meeresstrahlen und oft Delphinen waten. Riff- und Blue-Hole-Schnorchelmöglichkeiten sind reichlich vorhanden. SCUBA-Anfänger können von Pool zu Wasser aufsteigen, während die Abenteurer bereit sind, Ausflüge zu Riffen, Wracks und Mauern zu machen.

Auf der Dive Exuma-Website finden Sie Informationen zu geführten Schnorchelausflügen und SCUBA-Exkursionen, Unterrichtsstunden, Ausrüstungsverleih und Tankauffüllungen. Darüber hinaus bietet der Ezine mit dem fast gleichen Namen (Dive EXUMA!) Eine schöne Karte und Beschreibung der Sehenswürdigkeiten , die Bootsverleihern helfen können, sich auf selbstgeführte Ausflüge vorzubereiten.

Unterm Strich, wenn Sie schnorcheln oder tauchen wollen - oder denken Sie, dass Sie vielleicht die Chance hätten - sollten Sie Jacques Cousteau in die Fußstapfen treten und heute Exuma besuchen!