Blog

13. November 2013

Hideaways wurde im Oktober wieder eröffnet, aber es scheint nur ein paar Tage her zu sein, seit wir Gäste und Besitzer des Resorts für eine weitere Saison willkommen hießen. Schätze, es ist höchste Zeit für ein Update über die Änderungen, die wir im September vorgenommen haben.

Wie versprochen, war 2013 ein Jahr der Verbesserungen für Hideaways und den Palm Bay Beach Club im Allgemeinen. Der Abschluss für ein paar Wochen gab uns die Chance, einige große, schmutzige Projekte anzugehen.
Wir sind sehr stolz auf den komplett überarbeiteten Pool und Strandbereich. Einige notwendige Rohrreparaturen am Pool am Strand haben umfangreiche Bemühungen zur Verbesserung der "Lounge-Fähigkeit" unserer Uferpromenade hervorgebracht. Wir haben die Sicht frei gemacht, so dass sich die Rückseite unseres (lebhaft übermalten!) Hauptgebäudes nun auf einen türkisfarbenen Ausblick öffnet. Auf dem Foto sehen Sie den neu gestalteten Poolbereich im Vordergrund und den neu gepflegten und geschlossenen Sandstrand dahinter. Es ist zu einem Ort geworden, der es wert ist, hier zu verweilen, mit eingebauten Schattenstrukturen, Lounge-Möbeln, Sonnenschirmen und vielem mehr.

Ein neuer Zaun sorgt dafür, dass nur Gäste Zugang zu diesen gemütlichen Einrichtungen haben. Zusätzlich installieren wir bei Splash! um die Temperaturen im Winterbecken angenehm warm zu halten.

Wie du auf dem zweiten Foto sehen kannst, war es schmutzige Arbeit für das Team, aber wir hoffen, dass dir die Ergebnisse gefallen.

Für diejenigen, die müde von der Entspannung am Wasser sind, haben wir Sie auch abgedeckt. Das Fitness-Center ist endlich fertig und mit der Ausrüstung ausgestattet, die Sie brauchen, um in Ihrem Training von zu Hause aus zu passen. Und Splash! ist offen mit mehr Veranstaltungen als je zuvor.

Obwohl viele der Arbeiten außerhalb der Saison darauf abzielten, die Erfahrungen der Gäste zu verbessern, haben wir auch einige Upgrades hinter den Kulissen durchgeführt. Wir haben unsere Brandschutzsysteme für einen besseren Wasserdruck verlegt und neue Sicherheitszäune und Tore hinzugefügt. Das Sicherheitspersonal ist jetzt rund um die Uhr zur Stelle. Great Exuma bleibt eine sichere und einladende Destination, aber wir freuen uns, Besuchern einen zusätzlichen Komfort bieten zu können und sicherzustellen, dass im Notfall jederzeit jemand erreichbar ist.

Beyond Hideaways ist Great Exuma selbst voller Aktivität. Die Arbeit am neuen George-eigenen Krankenhaus geht weiter, und wir hören, dass es irgendwann im neuen Jahr eröffnet werden soll. Es gab auch einige Ergänzungen im Restaurant und Freizeitmöglichkeiten, also fragen Sie uns bei Ihrer Ankunft nach weiteren Ideen, wo Sie hingehen und was Sie tun können.

In der Zwischenzeit haben Sie eine glückliche Ferienzeit, wo auch immer Sie sein mögen!